7. Regenerations-Kompetenz Training (RKT)

 

Das Regulationskompetenztraining (Uni Oldenburg) schult die Fähigkeit, sich in oder auch nach Belastungssituationen gut erholen zu können. Nach der Phase der Distanzierung (Abwendung vom Problem) kommt die Regeneration und über die Orientierung kommt man in das Tun zurück.

Für jede Phase trainiert man Übungen aus dem Qigong.

  • Mit Qigong kurz mal unterbrechen (5 Minuten)

  • Die kleine Qigong-Paus (10 Minuten)

  • Mit Qigong neue Kraft schöpfen (20 Minuten)

  • RKT (45 Minuten)